Ingeni.ch verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über Cookies
2007 - 2009

College in Drize

Zustand
Ausgeführt
Ort
Carouge, Genf
©Yves André
Bauherrschaft
Kanton Genf

Architekten
B + W Architecture GmbH, Tekhne AG

Vergabe
Wettbewerb

©Yves André
Das Projekt

Auf einer Länge von 145 m bietet das Gebäude der Orientierungsschule in Drize: 43 Klassenräume, 3 Sporthallen, eine Mediathek, ein Auditorium mit 250 Plätzen, einen Speisesaal sowie Büroräume. Der Grundriss ist dermassen flexibel, dass die Grösse der einzelnen Räume gegebenenfalls neu angepasst werden können.

©Yves André
Das Projekt

Das baumförmige Tragwerk auf dem Umriss des Gebäudes scheint mit dem umliegenden Park in Dialog zu treten. Diese vorgefertigten Stahlbetonpfeiler haben die Form der Buchstaben V, A, I, X oder Y und sind wie zufällig längs der Fassade auf 1, 2 oder sogar 3 Ebenen positioniert, und zwar dort, wo sich die Turnhallen befinden.

Preis DRA 2/2010

©Yves André
Grösse
90'000 m3

Kosten
45 Mio.