Ingeni.ch verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über Cookies
2017 - 2018

CCFF Haus

Zustand
Ausgeführt
Ort
Grand-Lancy, Genf
©Dylan Perrenoud
Bauherrschaft
Vertraulich

Architekten
Léopold Banchini Architects

Vergabe
Direktauftrag

©Dylan Perrenoud
Das Projekt

Die auf Stelzen gestützte Villa erscheint als ein schwebendes Volumen, das aus dem Gelände herausragt und dessen shedartiges Dach einen Dialog mit den benachbarten Industriedächern darstellt. Die tragende Struktur, bestehend aus Decken, welche von Pfeilern und tragenden Wänden gestützt werden, wurde fast vollständig aus vorgefertigten Holzelementen realisiert. Die Verwendung von Beton und Stahl ist auf Fundamente und Aussteifungen beschränkt.

©Dylan Perrenoud
Das Projekt

Dieses Baukonzept begünstigt sowohl bestimmte ökologische Aspekte als auch die Schnelligkeit der Ausführung. Die Dimensionen der Strukturelemente wurden bis auf das kleinste Minimum verfeinert, um die minimalistische Absicht des Architekturprojektes zu verstärken.

©Dylan Perrenoud
Grösse
650 m3

Kosten
0.6 Mio.